TOMATENSALAT

& FRISCHER BÄRLAUCH

__________________________

Rezept für 2 bis 3 Portionen

 

 

  • Fleischtomaten, Kirschtomaten oder Eiertomaten - Menge nach Geschmack

  • 1 rote Zwiebel - wer es mag

  • 6 grosse Bärlauchblätter - wer die Schärfe mag lässt die Stengel einfach dran

  • 50 ML Olivenöl - hier hat bestimmt jeder sein Lieblingsöl

  • 1 grosse Zitrone - ich bevorzuge immer BioZitronen

  • Schafskäse

  • Honig

  • Petersilie - am liebsten verwende ich gefrostete Petersilie

  • Meersalz aus der Mühle

  • Pfeffer aus der Mühle

 

 

Ich liebe Tomaten und dieses ebenso einfach wie genial-schmackhafte Rezept. Wie viele Tomaten nun verwendet werden richtet sich nach den Geschmäckern - ich persönlich mag am liebsten sonnengereifte, pralle Flaschentomaten.

 

Zuerst stellen wir das Dressing her. Hierzu Olivenöl und den Saft einer grossen Zitrone mit dem Fruchtfleisch in ein Schälchen geben. 1-2 TL Honig und die Schale der halben Zitrone kleingeschnitten hinzufügen, gut salzen und pfeffern und kräftig mit einen kleinen Schneebesen verrühren bis eine homogene Masse entstanden ist.

 

Die Bärlauchblätter waschen, trocknen und ganz unkompliziert in kleine Längs-Streifen schneiden - wer die Schärfe des Bärlauch mag, lässt die Stengel am Blatt. Ebenso die rote Zwiebel klein würfeln und mit 3 TL kleingeschnittener Petersilie zu dem Dressing geben und gut verrühren.

 

Tomaten waschen, hälfteln und in grobe Stücke schneiden - mit dem Dressing vermählen und zerbröseltem Schafskäse garnieren.

 

Bon appetit.

 

TIP - die Menge von Tomaten und Schafskäse variiert nach dem jeweiligen Geschmack. Sollte das Dressing zu viel Säure durch die Zitrone haben, kann gerne mit Mineralwasser nachgearbeitet werden.

TIP - ersetzen Sie den Saft der Zitrone durch Himbeer-Balsam-Essig.