ROASTBEEF-BURGER

MIT ZWIEBELRELISH

_________________________

Rezept für 4 coole Burger

 

 

  • Roastbeef ca. 500 G

  • 8 Scheiben Nussschinken - oder ein geräucherter Schinken nach Wahl

  • 200 G Kaiserschoten

  • 2 rote Zwiebeln

  • 4 TL Senf - besonders gut Senf Maille Dijon grüner Pfeffer oder á la Provencale

  • Meersalz aus der Mühle

  • Pfeffer aus der Mühle

  • brauner Zucker 2 EL

  • Rapsöl

  • Butter

  • Aceto Balsamico di Modena bianco 120 ML

  • 8 Scheiben rustikales Bauernbrot - oder 4 Hamburgerbrötchen

 

 

Ich liebe gute Burger, und dies ist eines meiner liebsten Rezepte - wahlweise mit wirklich gutem Bauernbrot oder selbst hergestellten Buns.

 

Als kleine Vorarbeit die Kaisserschoten waschen und zugedeckt 5 Minuten in Salzwasser köcheln lassen - anschließend in Eiswasser abschrecken und beiseitestellen.

 

Den Backofen auf 100° Ober/Unterhitze vorheizen, das Rinderfilet waschen, trocknen, salzen und pfeffern. Nun das Fleisch rundherum mit Senf bestreichen, wobei die oben genannten Senfsorten einen sensationellen Geschmack abgeben und meine Favoriten sind bei diesem Gericht.

 

Das Filet in der erhitzten Pfanne in heißem Rapsöl rundherum scharf anbraten, und anschließend in einer ofenfesten Form für 30 Minuten in der Mitte des Backofens weitergaren lassen.

 

In der Zwischenzeit die Zwiebeln würfeln und in einer Pfanne oder Topf mit ein wenig Butter gut andünsten lassen, den Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen - achten Sie darauf das die Butter nicht zu heiß und somit braun wird. Mit Essig ablöschen und mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit einem Stabmixer zu einer homogenen Masse pürieren und ca. 5 Minuten bei ständigem Rühren einkochen lassen. Sollten Sie Kräuter zur Hand haben (Rosmarin, Thymian o.ä.) diese gerne kleingeschnitten nach dem Einreduzieren hinzugeben.

 

Die Kaierschoten in 4 Pakete einteilen und mit Schinken umwickeln - geht am besten wenn die Schoten auf die doppelt gelegten Schinkenscheiben plaziert und eingerollt werden. Diese 4 Schinken-Schoten-Pakete nun in der Pfanne in Sonnenblumenöl von jeder Seite ca. 2 Minuten scharf anbraten.

 

Wenn Sie für dieses Rezept Bauernbrot verwenden, dieses entweder in der Pfanne in ein wenig Butter oder im Toaster kurz anrösten - ebenso die hergestellten Burgerbrötchen noch kurz rösten.

 

Nun das Filet aus dem Ofen nehmen und in so viele Scheiben schneiden wie für die 4 Burger benötigt werden - das Fleisch sollte nun wunderbar rosig und roastbeefig sein. Die untere Seite des Brotes oder Brötchens mit der Zwiebelrelish bestreichen, die Roastbeef-Scheiben darauf plazieren, das Schinken-Kaiserschoten-Paket darüberlegen und mit dem ebenfalls mit Reslish bestrichenen Brot-/Brötchendeckel bedecken.

 

Bon appetit.

 

WEINEMPFEHLUNG