LINSENSALAT MIT FRISCHEM LACHS & 

GETROCKNETEN TOMATEN

_____________________

Rezept für 4 Personen

  • 300 G Berglinsen

  • 150 G Frischer Lachs

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 Schalotten

  • 100 G in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten

  • Frische Minze

  • Frisches Basilikum

  • Frischer Schnittlauch

  • Olivenöl

  • Weißer Balsamico-Essig

  • 1 Zitrone

  • Honig

  • Meersalz

  • Pfeffer aus der Mühle

  • Butterschmalz

 

Ein hocharomatischer Linsensalat den ich am liebsten zu einem Teller frischer Spaghetti genieße.

Linsen waschen, in 1 Liter leicht gesalzenem Wasser aufsetzen und 25 Minuten bissfest köcheln lassen. Schalotten und Knoblauchzehe schälen und klein schneiden, Kräuter waschen und ebenfalls klein schneiden. Aus Olivenöl, weißem Balsamico-Essig und ein wenig frischem Zitronensaft eine schmackhafte Vinaigrette herstellen, die mit Honig, Meersalz und frischem Pfeffer aus der Mühle abgeschmeckt wird. Vinaigrette mit Kräutern, Knoblauch und Schalotten mischen und durchziehen lassen. Die in Öl eingelegten, getrockneten Tomaten gut abtropfen lassen, kleinschneiden und ebenfalls zur Vinaigrette geben.

Nun die Linsen gut abgießen, in einer Schüssel kurz abkühlen lassen und gut mit dem Dressing vermählen - beiseite stellen und durchziehen lassen.

 

Jetzt den frischen Lachs in einer heißen Pfanne in Butterschmalz sanft gar braten und auf Küchenkrepp kurz ruhen lassen. In mundgerechte Stücke zerteilen und zusammen mit dem Linsen-Salat anrichten.

Bon appetit.

TIP -  Diesen Salat genieße ich sehr gerne zu gepfefferten und leicht gebutterten Spaghetti.

TIP - Hervorragend als Hauptmahlzeit mit griechischem Schafskäse und einem guten Bäckerbaguette, dann passt auch ein kräftiger Blattsalat sehr gut dazu.

WEINEMPFEHLUNG

WEINEMPFEHLUNG