ZWERGORANGEN-KOMPOTT

AUS FRISCHEN KUMQUAT´S

_________________________________________________

Das Dressing reicht für 6 kleine Nachspeisen oder 3 Pfannkuchen

  • 130 G Zwergorangen (Kumquats)

  • 1 große Orange

  • 1 Vanilleschote oder 1 TL Vanillepaste

  • 75 G Zucker

Dieses Kompott aus Zwergorangen schmeckt herrlich frisch, mit einer fruchtigen Süsse und einem herben Bitterton. Man kann auch sehr leckere Marmelade aus den kleinen Kumquats herstellen.

Die Orangen heiß abwaschen und in schmale Scheiben schneiden, die Kerne bitte dabei entfernen. Den Saft von einer großen oder zwei kleineren Orangen auspressen und in einem Topf mit dem Zucker und dem Mark einer Vanilleschote aufkochen lassen bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Während dieses Vorganges kann gerne die Vanilleschote mitgekocht werden, das intensiviert den vanilligen Geschmack.

Nun geben wir die Kumquats hinzu und lassen die Masse für ca. 10 Minuten sanft köcheln, bis sich eine kompottartige Konsistenz gebildet hat. Zum Abkühlen das fertige Kompott in der Kühlung gut durchziehen lassen.

Bon appetit.

TIP - Das Kompott passt hervorragend zu einer guten Mousse au Chocolat oder frischen Pfannkuchen oder Kaiserschmarrn.

TIP - Sollten Sie keine Zwergorangen bekommen, so schneiden Sie aus einer Saftorange oder Blutorange einfach leckere Orangen-Filets heraus.