GEDÜNSTETE PAPRIKA MIT BALSAMICO-DRESSING

_________________________________

Rezept für 4 schmackhafte Portionen

 

 

  • 3 große Paprikaschoten

  • 1 handvoll Champignons

  • 2 normal große Zwiebeln

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 Möhren

  • 200 ML Gemüsebrühe oder Fond

  • 5 EL dunkler Balsamico-Essig

  • Meersalz aus der Mühle

  • Pfeffer aus der Mühle

  • 1/2 TL getrockneter Estragon

  • 3 Zweige frischer Thymian

  • Olivenöl

 

 

Paprikaschoten entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Von den Champignons die obere Schicht abziehen und die Pilze in dünne Scheiben schneiden. Möhren schälen, hälfteln und in quere Streifen schneiden und zu guter Letzt die Zwiebeln schälen, hälfteln und in dünne Scheiben schneiden und den Knoblauch schälen und klein würfeln.

In einer beschichteten Pfanne mit ein wenig Fett zuerst die Zwiebeln mit den Champignons und kurz darauf die Paprika mit den Möhren gut andünsten. Den kleingewürfelten Knoblauch hinzufügen, zügig mit Fond aufgießen und 10 Minuten bei kleiner Hitze ohne Deckel dünsten lassen. Balsamico-Essig und Kräuter hinzufügen und weitere 5 Minuten dünsten. Nun mit Salz & Pfeffer abschmecken und servieren.

Bon appetit.