SPAGHETTI GORGONZOLA 

MIT FRISCHEN CHAMPIGNONS

_____________________

Rezept für 2 Portionen

 

  • 300 G Spaghetti

  • 1 - 2 Schalotten

  • 2 Knoblauchzehen

  • 180 G Gorgonzola

  • 1 Handvoll kleine, braune Champignons

  • Schnittlauch

  • 100 ML Weisswein

  • 100 ML Sahne

  • Meersalz

  • Pfeffer aus der Mühle

  • Frische Muskatnuss

  • Butter

 

 

Ein geschmackvoller Klassiker, nehmen Sie für dieses Rezept einen guten & kräftigen Blauschimmelkäse.

Pasta in kochendem Wasser al Dente kochen. Schalotten und Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden und gemeinsam mit den Schalotten in ein wenig Butterschmals kräftig andünsten lassen - den Knoblauch hinzugeben und glasig mitdünsten, er darf nicht verbrennen. 

 

Nun mit Wein ablöschen und anschließend die Sahne und den Blauschimmelkäse in kleine Stücke gebrochen hinzugeben. Den Gorgonzola unter ständigem rühren sanft schmelzen lassen und vorsichtig salzen, gut pfeffern und mit frisch geriebener Muskatnuss verfeinern.

Pasta abgießen, sofort in die Pfanne zu der Gorgonzola-Sauce geben und kräftig durchschwenken. Auf vorgeheizten Tellern anrichten, mit Schnittlauch garnieren und heiß servieren.

 

Bon appetit.  

 

TIP - ich schmecke nur mit wenig Pfeffer ab, da ich später bei Tisch noch mit frischem Pfeffer aus der Mühle nachwürze - dies ist geschmacklich unübertroffen.

 

WEINEMPFEHLUNG

IMG_0217.jpg