SALAT AUS TOMATEN,

ROTER PAPRIKA,

ROTE BETE & LAVENDELBLÜTEN

______________________ 

Rezept für 4 Portionen 

 

  • Tomaten - Cocktailtomaten oder Kirschtomaten, Menge nach Wunsch

  • 3 rote Paprikaschoten

  • Walnüsse

  • Olivenöl

  • Balsamico Essig weiß

  • 2 Schalotten

  • Honig

  • Meersalz

  • Pfeffer aus der Mühle

  • Basilikum - hier geht der frische Basilikum ebenso gut wie gefrosteter Basilikum

  • Lavendelblüten

 

 

Ein toller Salat, und die geschmackliche Vereinigung von gegrillter Paprika und gekochter Rote Bete ist einfach wunderbar.

 

Paprikaschoten waschen, hälfteln und vom Kerngehäuse befreien - im Backofen für ca. 25 Minuten rösten bis sich dunkle Stellen auf der Haut bilden. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Rote Bete für ca. 25 Minuten gar kochen lassen, unter fließendem Wasser dünn schälen und die Knolle abkühlen lassen. Cocktailtomaten waschen und längs vierteln, Basilikum waschen, Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

 

Das Salatdressing aus Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer, ein wenig Honig, Schalotten und einer kleinen Prise Lavendelblüten herstellen, und nach dem Abschmecken den Basilikum und die Walnusshälften hinzufügen.

Paprika häuten, halbieren und in kleine Streifen schneiden, Rote Bete halbieren und in schmale Scheiben schneiden. Alle Zutaten miteinander vermählen und servieren. Passt hervorragend zu einem gegrillten Stück Fleisch oder Fisch.

 

Bon appetit.

TIP - Hier passen wirklich alle frischen Kräuter sehr gut, von Thymian über Rosmarin, Petersilie und Schnittlauch.