FRISCHE WAFFELN MIT SCHUSS

_________________________

Rezept für etwa 6 Waffeln

  • 250 G Mehl

  • 200 ML Buttermilch

  • 125 G Butter

  • 125 G Zucker

  • 1 Vanilleschote

  • 1/2 TL Zimt

  • 1/2 Prise Salz

  • 1/2 TL Backpulver

  • 2 Eier

  • 2 EL Honig

  • ein wenig Butter zum Bestreichen des Waffeleisens

 

 

 

Frische Waffeln werden in unserer Küche regelmäßig gezaubert - meist stellen wir sie aus Dinkelmehl und Dinkelvollkornmehl her, dies sorgt für mehr Biss und hat eine etwas rauhere Struktur.

Butter mit dem Rührbesen kräftig aufschlagen und sodann auf kleinerer Stufe Zucker, Salz, das Mark der Vanilleschote, Eier, Honig, Mehl und Backpulver unterrühren. Zum Schluss bis zur passenden Konsistenz die Buttermilch unterarbeiten und den Teig kurz ruhen lassen.

Das Waffeleisen erhitzen, leicht buttern und goldgelbe, frische duftende Waffeln zaubern.

Bon appetit.

TIP - Die noch heißen Waffeln bitte sofort auf einem Rost abkühlen lassen. Ich nutze hierfür immer den Rost meines Backofens. Wenn die heißen Waffeln einfach aufeinandergestsapelt werden, verliert sich der Crunch und sie werden labberig.

TIP - Frische Waffeln lieben als Topping Eis, gezuckerte Erdbeeren und natürlich Schlagobers.

TIP - Für den besonderen Genusskick kann dem Teig auch gerne ein guter Schuss Rum, Madeira, Port oder Cognac beigegeben werden.